Steuerberaterin Petra Chr. Sabrowski

Einkommensteuererklärungen

„Die Einkommensteuerpflicht beginnt mit der Vollendung der Geburt“

Jedermann, der in Deutschland seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, ist in Deutschland mit seinem gesamten Einkommen unbeschränkt einkommensteuerpflichtig und bis auf wenige Ausnahmen verpflichtet, jährlich eine Einkommensteuererklärung abzugeben. Es gilt das Welteinkommensprinzip.

Leider passt die Einkommensteuererklärung immer noch nicht auf einen Bierdeckel – obwohl uns dieses von den Politikern lange versprochen worden ist.

Ich helfe Ihnen bei der Einordnung Ihrer Einnahmen nach Einkommensarten, prüfe ob diese steuerpflichtig oder steuerfrei sind, ordne sie den sieben Einkommensarten, die das Einkommensteuergesetzt kennt, zu und berücksichtige dabei die Betriebsausgaben und Werbungskosten sowie Sonderausgaben und sonstige Abzüge und ermittle die richtige Einkommensteuer nebst Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer.

Die Einkommensteuer ist eine Ertragssteuer, die lediglich die Erträge und nur in einigen Fällen die Entwicklung des Vermögens besteuert. Soweit steuerliche Gestaltungen und Optimierungen möglich sind, berate ich diese mit Ihnen.

Mit der fachkundig erstellten Einkommensteuererklärung erfahren Sie zu einem frühst möglichen Zeitpunkt, welche Steuerzahlungen auf Sie zukommen.